Philipp Hochmair

gastiert mit "Schiller Baladen Rave" & "Jedermann Reloaded" im Wolkenturm Grafenegg...

Philipp Hochmair ist einer der beliebtesten Schauspieler des Landes, gerade für "Wannseekonferenz" ausgezeichnet mit der ROMY 2022, bekannt durch "Blind ermittelt", "Charité" und zahlreiche Rollen im Kino und TV ist er dem Theater sehr eng verbunden und hat auf vielen großen Bühnen seine Bühnenproduktionen gezeigt, war Gast in deren Ensembles, u.a. im Burgtheater, im Thalia Theater und am Züricher Schauspielhaus.

Philipp Hochmair hat mit seinen Solo-Projekten „Schiller Balladen Rave“ oder „Jedermann Reloaded“ eine genreübergreifendes Musik-Theater-Format geschaffen.

Schiller Balladen Rave – ein Trip auf eigene Gefahr. "Ich will den Schillerdrachen reiten", sagt Philipp Hochmair zu seinem neuen Projekt. Es ist wahre Avantgarde, wenn etwas Ungesehenes und Ungehörtes passiert wie hier – klassische Sprache des 19. Jahrhunderts trifft auf Elektro-Musik, altbekannte Balladen auf hochemotionale Performance.
Am Ende des Abends kommt der Höhepunkt: Die Glocke. Mehr Epos als Ballade, wie eine Internet-Serie mit zahllosen Episoden erzählen Schiller und Hochmair von der Entstehung der Glocke, vom Leiden und Schmerz, von Tod und Geburt und Freude – die gesamte Menschheitsgeschichte.

Philipp Hochmair ist Jedermann. In einem leidenschaftlichen Kraftakt schlüpft er in alle Rollen und macht Hugo von Hofmannsthals Stück zu einem vielstimmigen Monolog. Sein Jedermann ist ein Rockstar. Getrieben von Gitarrenriffs und experimentellen Sounds der Band Die Elektrohand Gottes verwandelt Hochmair das 100 Jahre alte Mysterienspiel in ein apokalyptisches Sprech-Konzert.

SCHILLER BALLADEN RAVE am 28. Juli 2022
&
JEDERMANN RELOADED am 29. Juli 2022

Termin: 28. Juli & 29. Juli 2022
Beginn: 20:30 Uhr
Ort: Grafenegg, Wolkenturm

>> Karten (Schiller Balladen Rave)

>> zur Veranstaltung (Schiller Balladen Rave)

>> Karten (Jedermann Reloaded)
>> zur Veranstaltung (Jedermann Reloaded)

Text: outside eye gmbH
Foto:"Jedermann Reloaded" (c) © Stephan Brückler

Zurück

Copyright kulturblick.at 2022.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Diese Website verwendet Cookies. Wählen Sie welche Cookies Sie zulassen möchten. Ohne Ihrer Einwilligung für die erforderlichen Cookies können Sie diese Website nicht benutzen.

Bitte beachten Sie, dass wir auch Cookies von US-amerikanischen Firmen zur Verfügung stellen. Wenn Sie deren Setzung zustimmen, gelangen Ihre durch das Cookie erhobenen personenbezogene Daten in die USA, wo Sie keinem dem EU-Datenschutzrecht angemessenen Schutzniveau unterliegen, Sie nur eingeschränkte bis keine datenschutzrechtliche Rechte genießen und insbesondere auch die US-amerikanische Regierung Zugang zu diesen Daten erlangen kann.
Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit auf der Seite Datenschutz ändern.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close