Christian Moser-Sollmann

Blaue Schatten...

Die taffe Wirtschaftsjournalistin Marlies verliebt sich bei einer ihrer Recherchen in Lebemann Tom. Als Barchef, Freizeitdealer und Frauenheld ist dieser auch mit Mitte 40 noch blendend im Geschäft. Täglich läutet es an seiner Tür und jeder will etwas von ihm: Lisi, seine Lieferantin, Dealerfreund Johannes, Erna, die Studentin von letzter Nacht und Kunden, Kunden über Kunden. Trotz chronischer Schmerzen und jeder Menge Paranoia windet sich Tom durch allerlei Querelen, Engpässe und Komplikationen, während er die Szene jahrelang mit Gras versorgt. Doch plötzlich gerät sein Partyidyll ins Visier der Drogenfahndung und damit einhergehend rutscht er in eine Abwärtsspirale aus Halbwelt, Drogen und Sucht.

Der Autor
Der promovierte Kulturwissenschaftler Christian Moser-Sollmann arbeitet als Researcher und Texter in Wien und Lienz. Nach dem Überraschungserfolg seiner Romane "Tito, die Piaffe und das Einhorn" und "Blaue Schatten" erscheint sein dritter Roman "Ohne WHAM! und ABBA" im Herbst 2020 bei Dachbuch

Das Buch

ISBN
978-3-903263-00-0 (BR)
978-3-903263-10-9 (EP)

KATEGORIE
Roman

PRODUKTFORM
Broschiert, E-Book

SEITEN
268 (BR)

SPRACHE
Deutsch

>> ZUM INTERVIEW MIT CHRISTIAN MOSER-SOLLMANN

>> HIER BUCH ONLINE BESTELLEN

Dachbuch Verlag
https://dachbuch.at/

Text: Dachbuch Verlag
Cover: UMSCHLAGMOTIV: Johannes Domsich
Hintergrundfoto:© ANTON uniqueton photography/unsplash.com

Zurück

Copyright kulturblick.at 2022.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Diese Website verwendet Cookies. Wählen Sie welche Cookies Sie zulassen möchten. Ohne Ihrer Einwilligung für die erforderlichen Cookies können Sie diese Website nicht benutzen.

Bitte beachten Sie, dass wir auch Cookies von US-amerikanischen Firmen zur Verfügung stellen. Wenn Sie deren Setzung zustimmen, gelangen Ihre durch das Cookie erhobenen personenbezogene Daten in die USA, wo Sie keinem dem EU-Datenschutzrecht angemessenen Schutzniveau unterliegen, Sie nur eingeschränkte bis keine datenschutzrechtliche Rechte genießen und insbesondere auch die US-amerikanische Regierung Zugang zu diesen Daten erlangen kann.
Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit auf der Seite Datenschutz ändern.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close