Das Leben spielt Steirische Harmonika

Hubert Fuchs alias »Ziachfuchs« im Porträt

Dank ihm und seiner Brüder erlebt die Steirische Harmonika gerade einen Aufschwung in ländlichen Stuben genauso, wie in urbanen Wohnzimmern. Was es damit auf sich hat, erklärt Hubert Fuchs alias »Ziachfuchs« vor allem mit der Freude an der Musik. Aufgrund des Großvaters und Vaters entdeckte der junge Hubert bereits in der Kindheit die Liebe zum Instrument. Heute kommen seine Schülerinnen und Schüler aus dem gesamten deutschsprachigen Raum. Die meisten von ihnen stehen seit vielen Jahren im Erwerbsleben und gönnen sich beim Musizieren mit der »Knöpferlharmonika« eine willkommene Auszeit vom geschäftigen Tag.

Schon allein die landschaftlichen Reize und die gute Bergluft belohnen die Anreise in den Tiroler Ort Fieberbrunn. Dort gibt der Maestro neben Live-Unterricht auch hilfreiche Tipps und Tricks zum Erlernen neuer Griffe und Musikstücke. Wer sich von zu Hause aus den Traum vom Spiel auf der Harmonika erfüllen will, findet in Online-Kursen und Video-Anleitungen den Weg zum Ziel. Drei Monate Gratis-Unterricht und die Möglichkeit einer Leihharmonika machen den Einstieg zur einfachen Übung: www.ziachfuchs.com

Verfasser: Andreas Huber

Foto/© www.ziachfuchs.com

Zurück

Copyright kulturblick.at 2022.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Diese Website verwendet Cookies. Wählen Sie welche Cookies Sie zulassen möchten. Ohne Ihrer Einwilligung für die erforderlichen Cookies können Sie diese Website nicht benutzen.

Bitte beachten Sie, dass wir auch Cookies von US-amerikanischen Firmen zur Verfügung stellen. Wenn Sie deren Setzung zustimmen, gelangen Ihre durch das Cookie erhobenen personenbezogene Daten in die USA, wo Sie keinem dem EU-Datenschutzrecht angemessenen Schutzniveau unterliegen, Sie nur eingeschränkte bis keine datenschutzrechtliche Rechte genießen und insbesondere auch die US-amerikanische Regierung Zugang zu diesen Daten erlangen kann.
Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit auf der Seite Datenschutz ändern.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close