Der Nino aus Wien & Band "Ocker Mond"

im Orpheum Wien....

Wiens Vorzeige-Pop-Barde im Hirschstettner Soul mit seinem aktuellen Alleingang trotz bewährter Begleitung

Der Nino aus Wien ist im Winter 2020 allein ins Studio gegangen. Fast. Zu seinem 11. Album meint er: „aufgenommen in einer einzigen Febernacht in der Cselley Mühle in Oslip / Burgenland. Eine Vollmondidee, durchgezogen. Gnadenlos. Hirschstettner Soul. Spirit of 2006. Danke. Der Mond über Hirschstetten ist ein Stern. Nicht sauber aber schnell.“

Nino Mandl– voc, git
Raphael Sas– voc, git, piano
pauT– voc, bass, kl
David Wukitsevits– drums, voc

Samstag, 20. November 2021 - 20.00 Uhr

Orpheum Wien
Steigenteschgasse 94 b
1220 Wien
Infos & Tickets: https://www.orpheum.at/

 

Text: Orpheum
Foto: ©Pamela Russmann

Zurück

Copyright kulturblick.at 2022.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Diese Website verwendet Cookies. Wählen Sie welche Cookies Sie zulassen möchten. Ohne Ihrer Einwilligung für die erforderlichen Cookies können Sie diese Website nicht benutzen.

Bitte beachten Sie, dass wir auch Cookies von US-amerikanischen Firmen zur Verfügung stellen. Wenn Sie deren Setzung zustimmen, gelangen Ihre durch das Cookie erhobenen personenbezogene Daten in die USA, wo Sie keinem dem EU-Datenschutzrecht angemessenen Schutzniveau unterliegen, Sie nur eingeschränkte bis keine datenschutzrechtliche Rechte genießen und insbesondere auch die US-amerikanische Regierung Zugang zu diesen Daten erlangen kann.
Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit auf der Seite Datenschutz ändern.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close