Das Cover zu Wolfgang Kiechls »Der süße Sturm« zeigt eine Kunstinstallation und stammt von der bildenden Künstlerin Renate Bertlmann

»Der süße Sturm« braust durch Wien

Buchpräsentation des Debütromans von Wolfgang Kiechl...

Zwei Suchende begegnen einander im Internet. Sie müssen erst erlernen, sich selbst und einander zu vertrauen. Es kommt zum Treffen. Was folgt, ist überraschend und inspirierend. Die Protagonisten erweisen sich als liebesfähig und kreativ. »Der süße Sturm« (Verlag CHANGEOVER) ist eine Novelle über Toleranz und Liebe. Und es ist ein Buch über Wien, denn der Autor schickt uns zu realen Orten der Stadt.

Die Buchvorstellung erfolgt am Donnerstag, dem 11. November 2021, um 19 Uhr im Palais Palffy am Josefsplatz.

 

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung erforderlich: office@changeover-online.net

Zeit:
Donnerstag, 11. November 2021, 19 Uhr

Ort:
Palais Palffy, Josefsplatz 6, 1010 Wien

Info:
www.changeover-online.net


Bild: Das Buchcover zu Wolfgang Kiechls »Der süße Sturm« stammt von der bildenden Künstlerin Renate Bertlmann,
Foto/© www.bertlmann.com

Zurück

Copyright kulturblick.at 2022.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Diese Website verwendet Cookies. Wählen Sie welche Cookies Sie zulassen möchten. Ohne Ihrer Einwilligung für die erforderlichen Cookies können Sie diese Website nicht benutzen.

Bitte beachten Sie, dass wir auch Cookies von US-amerikanischen Firmen zur Verfügung stellen. Wenn Sie deren Setzung zustimmen, gelangen Ihre durch das Cookie erhobenen personenbezogene Daten in die USA, wo Sie keinem dem EU-Datenschutzrecht angemessenen Schutzniveau unterliegen, Sie nur eingeschränkte bis keine datenschutzrechtliche Rechte genießen und insbesondere auch die US-amerikanische Regierung Zugang zu diesen Daten erlangen kann.
Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit auf der Seite Datenschutz ändern.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close