»Dinner for One - Wie alles begann«

Gloria Theater erzählt Vorgeschichte zum berühmten TV-Sketch

The same procedure as every year? Auch wenn coronabedingt derzeit einiges anders ist, behauptet der Humor im Gloria Theater seine Stellung. Dazu trägt die Komödie rund um den Kult-Sketch »Dinner for One« bei: Ein angesehener Regisseur sucht händeringend passende Darsteller für die Rollen der Miss Sophie und ihres Butlers James. Die Entscheidung fällt zugunsten eines neurotischen, ehemals liierten Komiker-Duos, das sich auf der Bühne eine aberwitzige Profilierungsschlacht liefert. Die Lachsalven feuern Dorothea Parton, Christoph Fälbl und Andreas Steppan ab. Im Finale wartet obendrein der Silvester-Klassiker...
 
Vorstellungen:
7. bis 30. Jänner 2022

Ort:
Gloria Theater, Prager Straße 9, 1210 Wien

Info & Beginnzeiten:
Tel.: 01 278 54 04
www.gloriatheater.at

Bild: Dorothea Parton, Christoph Fälbl und Andreas Steppan in »Dinner for One - Wie alles begann«,
Foto/© Gloria Theater

Zurück

Copyright kulturblick.at 2022.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Diese Website verwendet Cookies. Wählen Sie welche Cookies Sie zulassen möchten. Ohne Ihrer Einwilligung für die erforderlichen Cookies können Sie diese Website nicht benutzen.

Bitte beachten Sie, dass wir auch Cookies von US-amerikanischen Firmen zur Verfügung stellen. Wenn Sie deren Setzung zustimmen, gelangen Ihre durch das Cookie erhobenen personenbezogene Daten in die USA, wo Sie keinem dem EU-Datenschutzrecht angemessenen Schutzniveau unterliegen, Sie nur eingeschränkte bis keine datenschutzrechtliche Rechte genießen und insbesondere auch die US-amerikanische Regierung Zugang zu diesen Daten erlangen kann.
Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit auf der Seite Datenschutz ändern.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close