Herbstkonzert des Wiener Männergesang-Vereins

im Palais Pálffy

mit Werken von W. A. Mozart, F. Schubert, J. Strauss Sohn, R. Stolz u.a.  

Eigens für diesen Chor schrieb Johann Strauss den Donauwalzer. Am Samstag, dem 5. November 2022, um 17 Uhr präsentiert der Wiener Männergesang-Verein im Festsaal des Palais Pálffy eine Auswahl herzerwärmender Stücke, darunter auch Musik von Gerhard Track und Günther Mohaupt. Dirigent ist Antal Barnás. Am Klavier begleitet Ksenia Reisinger.

Zeit:
Samstag, 5. November 2022, 17 Uhr

Ort:
Palais Pálffy, Josefsplatz 6/1. Stock, 1010 Wien

Karten:
Tel. 0676 428 77 45
www.wmgv.at

Bild: Seit 1843 pflegt der Wiener Männergesang-Verein österreichische Musiktradition, Foto/© Sabine Klimpt

Zurück

Copyright kulturblick.at 2022.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Diese Website verwendet Cookies. Wählen Sie welche Cookies Sie zulassen möchten. Ohne Ihrer Einwilligung für die erforderlichen Cookies können Sie diese Website nicht benutzen.

Bitte beachten Sie, dass wir auch Cookies von US-amerikanischen Firmen zur Verfügung stellen. Wenn Sie deren Setzung zustimmen, gelangen Ihre durch das Cookie erhobenen personenbezogene Daten in die USA, wo Sie keinem dem EU-Datenschutzrecht angemessenen Schutzniveau unterliegen, Sie nur eingeschränkte bis keine datenschutzrechtliche Rechte genießen und insbesondere auch die US-amerikanische Regierung Zugang zu diesen Daten erlangen kann.
Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit auf der Seite Datenschutz ändern.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close