Königreiche der Eisenzeit

Sonderausstellung im MAMUZ Museum Mistelbach

Wie sah das Leben in Mitteleuropa lange vor den Römischen Kaisern aus? Das MAMUZ Museum Mistelbach begibt sich auf Spurensuche in eine Zeit, als es mit dem Aufkommen des neuen Werkstoffs Eisen im 8. Jahrhundert vor Christus zu fundamentalen Umbrüchen in der Gesellschaft kam. An der Spitze bildete sich eine durch den Handel reich gewordene Elite, die unter monumentalen Grabhügeln prunkvoll bestattet wurde. Dank einzigartiger archäologischer Objekte und spektakulärer Rekonstruktionen öffnet die Schau das Tor zu einer faszinierenden Welt.

Ausstellungsdauer:
19. März bis 27. November 2022

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag & an Feiertagen auch montags, jeweils 10 bis 17 Uhr

Ort:
MAMUZ Museum Mistelbach, Waldstraße 44-46, 2130 Mistelbach

Info:
www.mamuz.at

Foto/© Atelier Olschinsky

Zurück

Copyright kulturblick.at 2022.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Diese Website verwendet Cookies. Wählen Sie welche Cookies Sie zulassen möchten. Ohne Ihrer Einwilligung für die erforderlichen Cookies können Sie diese Website nicht benutzen.

Bitte beachten Sie, dass wir auch Cookies von US-amerikanischen Firmen zur Verfügung stellen. Wenn Sie deren Setzung zustimmen, gelangen Ihre durch das Cookie erhobenen personenbezogene Daten in die USA, wo Sie keinem dem EU-Datenschutzrecht angemessenen Schutzniveau unterliegen, Sie nur eingeschränkte bis keine datenschutzrechtliche Rechte genießen und insbesondere auch die US-amerikanische Regierung Zugang zu diesen Daten erlangen kann.
Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit auf der Seite Datenschutz ändern.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close