KULTURFORMAT

langjähriger Partner des "Vienna International Dance Festival" ImPulsTanz...

1984 heben der Kulturmanager Karl Regensburger und Choreograf Ismael Ivo (†) in der österreichischen Kulturmetropole Wien die Internationalen Tanzwochen Wien aus der Taufe. Mit einem jährlichen Performance-Programm mit mehr als 50 Produktionen in den wichtigsten Spielstätten der Stadt, über 200 Workshops und Research Projects und dem Musikprogramm Soçial zählt ImPulsTanz zu den wichtigsten Festivals für zeitgenössischen Tanz und Performance weltweit. Auf Anregung des österreichischen Dramatikers George Tabori, der zudem sein Theater „Der Kreis“ (das heutige Schauspielhaus Wien) als Spielstätte anbietet, wird 1988 das zunehmend erfolgreiche Workshop-Festival – die Tanzwochen – um ein Performance-Programm erweitert. Erstmals geht das ImPulsTanz – Vienna International Dance Festival über die Bühne.

Daniela Grill ist dank ihrer langjährigen Erfahrung Kennerin in der Branche und unterstützt ImPulsTanz im Bereich der Außenwerbung, um damit für die Präsenz im öffentlichen Raum zu sorgen, die ImPulstanz als internationales Tanzfestival gebührt. Ob Flohmärkte oder Straßenkunst von Klein-Kunstschaffenden bis hin zur gesamten Wiener Hochkultur und Subkultur. KULTURFORMAT verkauft dabei nicht nur Werbeflächen, sondern bietet auch umfangreiche Service-Leistungen an: von der Planung einer Plakatkampagne bis hin zum Aushang. "Wir zeigen der Kulturszene, wie wichtig sie für Wien ist. Deshalb betreuen wir auch Kunden und Kundinnen mit kleinem Budget und stellen teils kostenfreie Flächen zur Verfügung – insgesamt 30.000 pro Jahr. Werbung im Kulturbereich soll für alle leistbar sein", erklärt Daniela Grill, die Geschäftsführerin von KULTURFORMAT.

Das beweist auch die Partnerschaft mit ImPulsTanz. "Sehen und gesehen werden – dies könnte das gemeinsame Motto unserer Kooperation sein. Bei ImPulsTanz gibt es viel zu sehen (und auch viel zum Mitmachen) und KULTURFORMAT sorgt dafür, dass wir und die vielen Vorstellungen gesehen werden. A perfect match! Wir arbeiten bereits seit vielen Jahren zusammen und das mit größer Zufriedenheit. Und freuen uns noch auf viele weitere gemeinsame Sommer!", erklärt Karl Regensburger.

Daniela Grill hat mit ihren Gästen aus der Kulturbranche den Empfang mit Karl Regensburger in der Roten Bar des Wiener Volkstheaters und die anschließende Erstaufführung des Werks Mystery Sonatas / for Rosa sehr genossen.

ImPulsTanz 2022
Vienna International Dance Festival
7.7.–7.8.2022
https://www.impulstanz.com/

KULTURFORMAT
Litfaßstraße 6
A-1030 Wien
office@kulturformat.at
Tel: +43 1 79 62 640
https://www.kulturformat.at/

 

Text: Allegria Public Relations
Foto:© Fernanda Nigro

Zurück

Copyright kulturblick.at 2022.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Diese Website verwendet Cookies. Wählen Sie welche Cookies Sie zulassen möchten. Ohne Ihrer Einwilligung für die erforderlichen Cookies können Sie diese Website nicht benutzen.

Bitte beachten Sie, dass wir auch Cookies von US-amerikanischen Firmen zur Verfügung stellen. Wenn Sie deren Setzung zustimmen, gelangen Ihre durch das Cookie erhobenen personenbezogene Daten in die USA, wo Sie keinem dem EU-Datenschutzrecht angemessenen Schutzniveau unterliegen, Sie nur eingeschränkte bis keine datenschutzrechtliche Rechte genießen und insbesondere auch die US-amerikanische Regierung Zugang zu diesen Daten erlangen kann.
Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit auf der Seite Datenschutz ändern.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close