La Turbo Avedon - pardon our dust

bis 25. September im MAK Wien...

La Turbo Avedon ist Avatar, Künstler*in und Kurator*in und wurde 2008/09 im Metaversum des kollektiven Online-Computerspiels Second Life geboren. Die non-binäre virtuelle Kunstfigur [Pronomen they/them] ignoriert bewusst das Fehlen realer Körperlichkeit und betont stattdessen die Potenziale von nicht-physischen und fluiden Identitäten. La Turbo Avedon nimmt in digitalen Skulpturen, Fotografien und Videos Elemente aus Videospielumgebungen sowie Zitate aktueller Netzkultur auf und setzt sich kritisch mit dem Medium Internet und seinen technologischen und ökonomischen Entwicklungen auseinander.

La Turbo Avedon hat für das MAK eine neue digitale Gesamtinstallation – eine virtuelle Simulation und Narration – entwickelt, in der das Publikum das Avatar-Ich von La Turbo Avedon durch verschiedene Landschaften und Räume der virtuellen Welt begleitet, die sich – in Anspielung auf den Ausstellungstitel und den Ausbau des Web3 – ständig in Konstruktion und Dekonstruktion befinden.

MAK GALERIE, 22. Juni – 25. September 2022

Kuratorin: Marlies Wirth, Kuratorin Digitale Kultur, Kustodin MAK-Sammlung Design

Informationen:
www.mak.at

MAK – Museum für angewandte Kunst
Stubenring 5, 1010 Wien

Text: MAK - Museum für angewandte Kunst
Foto:MAK Ausstellungsansicht, 2022
LA TURBO AVEDON: Pardon Our Dust
MAK Galerie © kunst-dokumentation.com/MAK

Zurück

Copyright kulturblick.at 2022.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Diese Website verwendet Cookies. Wählen Sie welche Cookies Sie zulassen möchten. Ohne Ihrer Einwilligung für die erforderlichen Cookies können Sie diese Website nicht benutzen.

Bitte beachten Sie, dass wir auch Cookies von US-amerikanischen Firmen zur Verfügung stellen. Wenn Sie deren Setzung zustimmen, gelangen Ihre durch das Cookie erhobenen personenbezogene Daten in die USA, wo Sie keinem dem EU-Datenschutzrecht angemessenen Schutzniveau unterliegen, Sie nur eingeschränkte bis keine datenschutzrechtliche Rechte genießen und insbesondere auch die US-amerikanische Regierung Zugang zu diesen Daten erlangen kann.
Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit auf der Seite Datenschutz ändern.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close