Lichtvisionen & Wasserreflexionen

Ausstellung von Behruz Bahadoori eröffnet in der Alten Schieberkammer

Licht und Wasser gelten als Symbole des Lebens. Schon in seiner Kindheit am Kaspischen Meer beschäftigte sich der seit 1979 in Wien lebende Maler und einstige Gottfried Helnwein-Assistent Behruz Bahadoori mit den vielschichtigen Erscheinungsformen fließenden Leuchtens in Natur und Raum. Am Mittwoch, dem 4. Mai 2022, um 19 Uhr eröffnet in der Alten Schieberkammer in Rudolfsheim-Fünfhaus die Bahadoori-Schau »Lichtvisionen & Wasserreflexionen«. Dazu begeistert Musik der 1920’er-Jahre. Der Eintritt ist frei.

Gesang: Ursula Gerstbach
Jazzpiano: Max Gerstbach

Ausstellungseröffnung:
Mittwoch, 4. Mai 2022, 19 Uhr

Ausstellungsdauer: bis 8. Mai 2022
Hinweis: Besichtigungen sind in diesem Zeitraum nach vorheriger Terminvereinbarung unter Telefon 0650 9664108 gerne möglich.

Ort:
Alte Schieberkammer, Meiselstraße 20/Eduard-Sueß-Gasse, 1150 Wien

Bild: Behruz Bahadoori, Foto/© Soza Mohammad

Zurück

Copyright kulturblick.at 2022.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Diese Website verwendet Cookies. Wählen Sie welche Cookies Sie zulassen möchten. Ohne Ihrer Einwilligung für die erforderlichen Cookies können Sie diese Website nicht benutzen.

Bitte beachten Sie, dass wir auch Cookies von US-amerikanischen Firmen zur Verfügung stellen. Wenn Sie deren Setzung zustimmen, gelangen Ihre durch das Cookie erhobenen personenbezogene Daten in die USA, wo Sie keinem dem EU-Datenschutzrecht angemessenen Schutzniveau unterliegen, Sie nur eingeschränkte bis keine datenschutzrechtliche Rechte genießen und insbesondere auch die US-amerikanische Regierung Zugang zu diesen Daten erlangen kann.
Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit auf der Seite Datenschutz ändern.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close