Musik für die Seele

Klaviermusik und Lieder von M. Kralik bis R. Strauss

Lieder und Klavierstücke von Mathilde Kralik (1857-1944) sind durchwegs Raritäten. Eine Auswahl von Werken dieser österreichischen Komponistin und ihres Lehrers Anton Bruckner geben Sopranistin Xenia Galanova und Konzertpianist Karl Macourek am Samstag, dem 10. September 2022, um 18:30 Uhr in der Klaviergalerie in Wien-Neubau zum Besten. Danach berührt das Duo unter dem Titel »Musik der Seele« am Samstag, dem 17. September 2022, um 19 Uhr im Wiener Konzerthaus mit Kompositionen von Richard Wagner, Johannes Brahms und Richard Strauss die Herzen des Publikums. Es moderiert Karl E. Glaser.

Zeit
 & Ort:
»Mathilde Kralik & Anton Bruckner«: Samstag, 10. September 2022, 18:30 Uhr, Klaviergalerie (Kaisersaal), Wien 7, Kaiserstr. 10
»Musik der Seele von Wagner bis Strauss«: Samstag, 17. September 2022, 19 Uhr, Konzerthaus (Schubert Saal), Wien 3, Lothringerstr. 20

Info:
Tel.: 0664 931 00 69
www.klaviergalerie.at
www.konzerthaus.at

Bild: Sopranistin Xenia Galanova und Pianist Karl Macourek konzertieren in Wien, Foto/© Katharina Schiffl

Zurück

Copyright kulturblick.at 2022.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Diese Website verwendet Cookies. Wählen Sie welche Cookies Sie zulassen möchten. Ohne Ihrer Einwilligung für die erforderlichen Cookies können Sie diese Website nicht benutzen.

Bitte beachten Sie, dass wir auch Cookies von US-amerikanischen Firmen zur Verfügung stellen. Wenn Sie deren Setzung zustimmen, gelangen Ihre durch das Cookie erhobenen personenbezogene Daten in die USA, wo Sie keinem dem EU-Datenschutzrecht angemessenen Schutzniveau unterliegen, Sie nur eingeschränkte bis keine datenschutzrechtliche Rechte genießen und insbesondere auch die US-amerikanische Regierung Zugang zu diesen Daten erlangen kann.
Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit auf der Seite Datenschutz ändern.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close